Qualität

Qualität kennt in Fortuna Häusern keine Kompromisse.

Die Fortuna Häuser zählen österreichweit zu den Top-Einrichtungen, wenn es um die Ausstattung und die Professionalität der Mitarbeiter geht. Die Standards der Pflege und Betreuung orientieren sich an den aktuellen Erkenntnissen der Pflegeforschung und anderer relevanter Wissenschaften. Diese hohe Qualitätsstufe umfasst selbstverständlich auch alle technischen und sicherheitstechnischen Einrichtungen sowie die organisatorischen Abläufe.

Das Qualitätsmanagement von Fortuna arbeitet auf mehreren Ebenen am weiteren Ausbau der qualitativen Standards:

Mitarbeiter
Fortuna legt höchsten Wert auf qualifizierte Mitarbeiter mit sozialer Kompetenz. Fundierte Aus- und laufende Weiterbildung der Mitarbeiter sorgen für innovative Höchstleistungen im Dienst unserer Bewohner.

Abläufe und Leistungsangebot
Laufend werden in interdisziplinären Arbeitsgruppen Prozesse und Leistungen analysiert, optimiert und im Sinne unserer Bewohner weiter verbessert.

Qualitätssicherung
Laufende interne Qualitätsüberprüfungen, vor allem der Pflege- und Betreuungsleistungen, gewährleisten die konstant hohe Qualität der Fortuna Einrichtungen.


„Wer gut bleiben will, muss sich ständig selbst überprüfen. Wir wollen immer noch besser als gut werden. Daran arbeiten wir hart mit objektiven Methoden. Unser Ziel: die beste Qualität für unsere Menschen in den Fortuna Häusern!“
Karin Stevenson, Fachbereichsleitung Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement