Betreutes Wohnen

Wohlfühlen mit menschlicher Unterstützung.

Sie benötigen bei den Aufgaben Ihres täglichen Lebens Unterstützung und möchten auch weiterhin autonom und selbstbestimmt in Ihrem eigenen Appartement wohnen? 

Mit unserem Angebot des Betreuten Wohnens bieten wir Ihnen (neben den, in unseren Tarifen enthaltenen Grundleistungen) auch genau jene Unterstützungs-, Betreuungs- oder Pflegeleistungen die Sie brauchen und mit uns vereinbart haben, um Sie im täglichen Leben zu unterstützen. 

Für Betreutes Wohnen  benötigen Sie keine Pflegegeldeinstufung, wenn Sie Ihre Kosten selber übernehmen (Selbstzahler). 

Eine Förderung durch den Fonds Soziales Wien kann für Betreutes Wohnen ab Pflegegeldstufe 2 beantragt werden.   


Welches Leistungsangebot steht Ihnen im Betreuten Wohnen zur Verfügung?

Im Tarif enthaltene Grundleistungen
Die nachfolgend angeführten Grundleistungen sind mit Ihrem monatlichen Nutzungsentgelt abgedeckt und sind nicht mit zusätzlichen Kosten für Sie verbunden. Wir bieten Ihnen mit diesem „Gesamtpaket“ persönliche Sicherheit, Lebensqualität und Ihre Autonomie: 

  1.  Einzug
    Wenn Sie Interesse an einer unserer Einrichtungen haben, bieten wir Ihnen und Ihrer Vertrauensperson ein ausführliches Gespräch an, um Ihre Bedürfnisse und Wünsche zu erheben, bzw. Sie mit der Einrichtung Ihrer Wahl vertraut zu machen.  Sollten Sie sich für einen Einzug in ein Fortuna-Haus entscheiden, stehen wir gerne beratend für den Umzug zur Verfügung und helfen Ihnen dabei, sich bei uns einzugewöhnen. Am Tag Ihres Einzuges werden Sie von unseren Mitarbeitern empfangen und mit den örtlichen Gegebenheiten, dem Leistungsangebot und den zeitlichen Abläufen vertraut gemacht.  Bei notwendigen Anträgen und Behördenkontakten stehen Ihnen unsere geschulten Mitarbeiter für Aufnahmemanagement und Sozialarbeit hilfreich zur Seite.

  2. Frühstück
    Sie erhalten ein reichhaltiges und ausgewogenes Frühstück, welches Sie individuell nach Ihren Wünschen zusammenstellen und im Restaurant einnehmen. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen oder krank sind, servieren wir Ihr Frühstück auch gerne in Ihr Appartement.

  3. Reinigung Ihres Appartements
    Wir übernehmen einmal wöchentlich die Reinigung Ihres Appartements sowie die regelmäßige Reinigung Ihrer Fenster.

  4. Infrastruktur des Hauses
    Die im Haus Ihrer Wahl zur Verfügung stehende Infrastruktur (wie bspw. Sauna, Gemeinschaftsräume, Bibliothek usw. kann von Ihnen frei und entsprechend Ihren Wünschen genutzt werden.

  5. Energiekosten und Haustechnik
    Für den Tausch von Leuchtkörpern, einfache Montagearbeiten sowie notwendige Instandhaltungsarbeiten im Appartement stehen unsere Mitarbeiter der Haustechnik zur Verfügung. Strom, Wasser, Abwasser, Heizung, Müllabfuhr usw. sind im monatlichen Tarif enthalten.

  6. Seniorenanimation und Freizeitgestaltung
    Wir feiern mit Ihnen Feste im Jahreskreis (wie bspw. Geburtstagsfeste, Weihnachtsfest, Osterfest usw.) und organisieren gemeinsame Ausflüge und Veranstaltungen. Unsere Seniorenanimateure fördern durch gemeinsame Aktivitäten Ihr Wohlbefinden und den Kontakt zu Ihren Mitbewohnern.

  7. Bewohnerservicestelle und Hausvertrauenspersonen
    Die Bewohnerservicestelle nimmt Ihre persönlichen Anregungen und Beschwerden entgegen, berät Sie gerne und leitet gegebenenfalls Wünsche und Anregungen für Sie weiter. Die Bewohnerservicestelle agiert unabhängig und bietet Ihnen Unterstützung in diversen, für Sie wichtigen oder auch vertraulichen Angelegenheiten.
    Unsere Hausvertrauenspersonen sind Bewohner des Hauses und werden von den Bewohnern des Hauses gewählt. Sie unterstützen uns in unserem Bestreben, Ihre Wünsche und Anliegen im Sinne des gemeinschaftlichen Wohles zu bearbeiten. Wir freuen uns, wenn auch Sie sich im Haus engagieren möchten und sich für diese wichtige Funktion interessieren.   

  8. Erste Hilfe Maßnahmen und Notfallbetreuung
    Sie haben jederzeit die Möglichkeit, mittels Notrufsystem Hilfe zu holen, wenn Sie diese benötigen. Die Betreuungsteams der der stationären Bereiche steht rund um die Uhr für Erste Hilfe zur Verfügung und organisieren bei Bedarf weitere notwendige Maßnahmen.

  9. Medizinische Betreuung
    Sie haben selbstverständlich freie Arztwahl sodass Ihre medizinische Betreuung auch weiterhin durch den Arzt Ihres Vertrauens erfolgen kann. Die Abrechnung der medizinischen Betreuungsleistungen erfolgt so, wie Sie das auch bisher gewohnt sind, über Ihre Krankenkasse.

  10. Unterstützung in Krisensituationen
    Im Falle einer psychosozialen Krise (Verlust des seelischen Gleichgewichts auf Grund schwer belastender Ereignisse oder Lebensumstände) bieten wir professionelle, gegebenenfalls interdisziplinäre Unterstützung durch ausgebildete und geschulte Mitarbeiter. Zielsetzung ist die Bewältigung der Situation (Finden von Auswegen aus der Krise).

 

Bedarfsabhängige, gegebenfalls kostenpflichtige Leistungen

Neben den Grundleistungen verfügen wir über ein bedarfsabhängiges Leistungsangebot, welches für einen vorübergehenden Zeitraum oder auch dauerhaft in Anspruch genommen werden kann.  Es ist von Ihrer persönlichen Situation und Ihrem Bedarf abhängig (wie bspw. Art und Ausmaß der benötigten Leistungen, Vorhandensein einer Pflegegeldstufe, Förderbewilligung des Fonds Soziales Wien, usw.), welche dieser Leistungen für Sie relevant sind, bzw. ob und in welchem Ausmaß Kosten für Sie anfallen. Wir informieren Sie dazu gerne im persönlichen Gespräch.  

  1. Kulinarisches Angebot
    Neben dem im Tarif enthaltenen Frühstück haben Sie die Möglichkeit, Ihr Mittag- und Abendessen selbständig im Appartement zuzubereiten, oder im Restaurant des Hauses essen zu gehen. Im Restaurant haben Sie täglich die Möglichkeit, unter unterschiedlichen Speisen oder Menüangeboten frei zu wählen.  Zusätzlich bieten wir Ihnen sowohl vormittags wie auch nachmittags einen kleinen Imbiss zur Stärkung an.

  2. Hauswirtschaftliche Unterstützung
    Sie möchten Ihren Einkauf nicht selber übernehmen oder benötigen Unterstützung beim jährlichen Frühjahrsputz? Unabhängig davon, ob Sie Leistungen regelmäßig oder nur punktuell in Anspruch nehmen, sind Ihnen unsere Mitarbeiter gerne behilflich.

  3. Teilnahme an Ausflügen
    Wir organisieren ein laufendes Angebot an interessanten, kostengünstigen Ausflügen und kulturellen Veranstaltungen für unsere Bewohner. Je nach Lust und Laune entscheiden Sie selber, welche Angebote Ihr Interesse wecken und wo Sie gerne mitmachen möchten.

  4. Individuelle Leistungen der Haustechnik
    Sie möchten Ihr Appartement so gemütlich und funktionell wie möglich ausgestalten? Sie benötigen Unterstützung in der Montage Ihrer persönlichen Möbel? Kein Problem – die Mitarbeiter unserer Haustechnik stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

  5. Planbare Pflege- und Betreuungsleistungen im Appartement
    Die Planung Ihres persönlichen Pflege- und oder Betreuungspaketes erfolgt auf Basis einer Bedarfserhebung im Sinne eines Case und Care Managements.
    Pflegeleistungen, Beratung sowie organisatorische Maßnahmen finden entsprechend Ihrer persönlichen Möglichkeiten  entweder im Appartement, oder in unserem Behandlungsraum statt.

  6. Befristete Übernahme in den Stationären Bereich
    Wenn Sie für einen vorübergehenden Zeitraum ein „Mehr“ an Unterstützung und Pflege benötigen (bspw. wenn Sie krank sind, oder eine Operation hinter sich haben), übernehmen wir Sie gerne in den stationären Bereich, bis es Ihnen wieder besser geht. Anschließend können Sie wieder in Ihr Appartement zurückkehren. Für eine befristete Übernahme in den stationären Bereich sind nicht das Vorliegen oder die Höhe der Pflegegeldstufe ausschlaggebend. Unser Fokus liegt vielmehr in Ihrer Sicherheit, der Vermeidung medizinischer oder pflegerischer Risiken, sowie in der Art und dem Ausmaß der notwendigen Unterstützung.

  7. Vertrauensarzt und Unterstützung in Ihrer medizinischen Betreuung
    Sollten Sie die medizinischen Empfehlungen Ihres Arztes nicht selber durchführen können, übernehmen unsere Mitarbeiter das gerne für Sie.
    Zusätzlich bieten wir Ihnen mit unseren Vertrauensärzten eine kontinuierliche Ansprechperson in medizinischen Belangen. Gerne übernimmt unser Vertrauensarzt die Funktion eines Bindegliedes  zwischen Ihrem persönlichen Arzt, Fachärzten, Krankenhäusern und natürlich Ihnen selbst. 
    Auch in medizinischen Notfällen übernimmt der Vertrauensarzt gerne alle Erstmaßnahmen.

  8. Leistungen im Rahmen einer Tagesstruktur und Alltagsbegleitung
    Unsere Angebote zur Tagesstruktur und Alltagsbegleitungen unterstützen Sie in der Teilnahme am sozialen Leben und in der Erhaltung Ihrer Gesundheit. Durch gezielte Gruppenaktivitäten wie bspw. Sitzgymnastik, Gedächtnistraining, Mal- und Bastelarbeiten, Singen und Musizieren, Bingo spielen, usw. sorgen wir für Lebensfreude und Sinn stiftende Tagesgestaltung.

  9. Nutzung von PKW-Abstellplätzen und Kellerabteilen
    Unterstützungsbedarf ist nicht gleichbedeutend mit der Aufgabe Ihrer Mobilität. Wenn Sie weiterhin Ihren eigenen PKW lenken, haben Sie (entsprechend der jeweiligen Verfügbarkeit) die Möglichkeit, einen Garagen- oder Abstellplatz in der Einrichtung Ihrer Wahl zu mieten. Ebenso verfügen die Fortuna-Häuser über getrennte Kellerabteile für all jene Gegenstände, welche Sie nicht in Ihrem Appartement lagern möchten.

„In der Pflege und Betreuung legen wir besonderes Augenmerk auf die Förderung der Selbständigkeit unserer Bewohner. Respekt und Wertschätzung im Umgang miteinander sind dabei unsere wichtigsten Werte.“
Martina Staudinger, Pflegedirektorin