Aktuelle Besuchsregelungen bei Fortuna


Sehr geehrte Vertrauenspersonen!
Sehr geehrte Angehörige!

Wir freuen uns, dass wir die Besuchseinschränkungen für unsere Senioren-Einrichtungen weiter lockern können! Selbstverständlich gilt es jedoch weiterhin, das Risiko einer Infektion mit dem SARS-CoV2-Virus für alle Beteiligten so gering wie möglich zu halten!

Wir ersuchen daher um Ihr Verständnis, dass wir die Einhaltung unten angeführter Hygiene- und Schutzmaßnahmen sicherstellen müssen!

Folgende Schutzmaßnahmen gelten auch weiterhin für einen Besuch in unserer Einrichtung:

  • Besuchen Sie unsere BewohnerInnen bitte auf keinen Fall, wenn Sie selbst Krankheitssymptome haben, Kontakt zu einem Verdachts- oder Erkrankungsfall hatten oder sich in einer Region mit aktueller Reisewarnung aufgehalten haben!
  • Für Besuche im Stationären Wohnen bitten wir Sie noch bis auf Widerruf um vorherige Terminvereinbarung!
  • Erlauben Sie uns, auch weiterhin Ihre persönlichen Daten (Vor- und Zuname, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) für eine etwaige Kontaktpersonennachverfolgung zu erheben und zu speichern.
  • Die erhobenen Daten werden nach 14 Tagen automatisch wieder gelöscht.
  • Tragen Sie während des gesamten Aufenthalts in unserer Einrichtung einen Mund-Nasen-Schutz!
  • Halten Sie sich in jedem Fall an die Anweisungen unserer MitarbeiterInnen vor Ort!
Halten Sie die folgenden, generellen Schutzmaßnahmen unbedingt ein
  • Hände regelmäßig mit Seife gründlich waschen oder mit Desinfektionsmittel desinfizieren
  • in Armbeugen oder Taschentuch niesen oder husten, Einwegtaschentücher benützen und nach Gebrauch sofort entsorgen
  • Gesicht nicht mit den Händen berühren, insbesondere nicht Mund, Nase und Augen
  • mehr als einen Meter Abstand halten
  • Händeschütteln und Umarmungen vermeiden
Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne unsere MitarbeiterInnen vor Ort zur Verfügung!