Besuchsverbot in unseren Häusern


Sehr geehrte Vertrauenspersonen, 
sehr geehrte Besucherinnen und Besucher!

Fortuna hat aufgrund der Entwicklungen des Coronavirus umfassende Maßnahmen zum Schutz der Bewohnerinnen und Bewohner getroffen. Da unsere Bewohnerinnen und Bewohner zur besonderen Risikogruppe der älteren und hochbetagten Menschen gehören, ist es uns wichtig, diesen Schutz möglichst umfassend gewährleisten zu können. 

Wir ersuchen Sie daher um Ihr Verständnis dafür, dass wir bis auf Weiteres Besuche untersagen müssen!

Wenn wichtige Gründe vorliegen, welche eine Ausnahme im Einzelfall erfordern, ersuchen wir um Kontaktaufnahme mit der Direktorin/dem Direktor der Einrichtung.

Um sich selbst und Ihr Umfeld vor Ansteckung zu schützen, empfehlen wir Ihnen:

  • mehrmals täglich Hände mit warmem Wasser und Seife waschen (30 Sekunden)
  • mehrmals täglich Hände desinfizieren 
  • Händeschütteln vermeiden
  • vermeiden Sie Besuche bei Menschen, die selbst gerade an grippeähnlichen Symptomen leiden
  • halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Menschen

Selbstverständlich stehen wir Ihnen sehr gerne und jederzeit für telefonische und persönliche Informationen zur Verfügung!

Im Namen unserer Bewohnerinnen und Bewohner danken wir für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation!